Mitgliederversammlung 2018

Eine der wichtigsten Termine unserer Mitglieder ist sicherlich die Mitgliederversammlung. Hier werden Sportler und Funktionäre geehrt, der Vorstand legt Rechenschaft ab und es werden die Weichen für das kommende Jahr gestellt. Am 14.04. war es wieder soweit. Unsere Mitglieder trafen sich in Rudolstadt. Die Vorsitzende bedankte sich in ihrem Bericht vor allem bei den Schießleitern, die mit ihrer unermüdlichen Arbeit das Vereinsleben überhaupt erst ermöglichen. Vielen Dank dafür auch an dieser Stelle.

Heftig diskutiert wurde auch der Bericht der Schatzmeisterin. Besonders die säumigen Mitglieder sorgten für Wirbel und emotionale Wortmeldungen. Eigentlich sollte die rechtzeitige Bezahlung des Mitgliedsbeitrages kein Problem darstellen. Für die Säumigen gab es kein Verständnis von den Anwesenden.

Vielen Dank auch an den Ehrenrat. Ulrich Achard wies in seinem Bericht noch einmal auf die Aufgaben des Ehrerates hin und wies darauf hin, dass 2019 wieder eine Wahl des Ehrenrates anliegt. Er selbst möchte sich aus Altersgründen gerne zurückziehen und das Amt jüngeren übergeben. Deswegen hier die Bitte an alle Mitglieder, denkt über dieses Ehrenamt nach und engagiert Euch für den Verein.

 

Christa Dahlmann verstorben

Leider müssen wir die traurige Mitteilung machen, dass unser langjähriges Mitglied, Christa Dahlamann, am 30.05.2017verstorben ist.

Mit Christa verlieren wir nicht nur eine Schützenfreundin, sondern auch eine der aktivsten und engagiertesten Mitglieder unseres Vereins.

Wirklich Tod ist nur wer vergessen wird. Und wir werden Dich niemals vergessen, liebe Christa.

Bundestag und Bundesrat beraten über Waffengesetz

 

Quelle: Deutscher Schützenbund e. V.   www.dsb.de

Der Bundesrat hat am Freitag, dem 10. März, eine Stellungnahme zur geplanten Änderung des Waffengesetzes abgegeben. Unter anderem befürwortet die Länderkammer einen besseren Bestandsschutz für Waffenschränke. Zeitgleich hat der Bundestag über das Gesetz debattiert und den vorliegenden Entwurf an die Ausschüsse zur weiteren Beratung verwiesen. Einen Antrag der Grünen zur weiteren Verschärfung haben die Abgeordneten mehrheitlich abgelehnt.

Mehr dazu…

 

Ehrung für Volker Voigt

In Anerkenung seiner jahrelangen Unterstützung wurde Volker Voigt mit dem Ehrenkreutz des Schützenkreises Saalfeld-Rudolstadt in Bronze ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde von der Vorsitzenden Christine Bredow durchgeführt, die in ihren Dankesworten auch die tatkräftige Unterstützung bei Veranstaltungen durch Volker Voigt hervor hebte.

Herzlichen Glückwunsch an Volker Voigt.IMG_6446

Neuer Vorstand

Am 01. April 2017 wurde von der Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Dadurch, das bisherige Vorstandsmitglieder aus gesundheitlichen und beruflichen Gründen nicht mehr im Vorstand mitarbeiten konnten, gibt es einige neue Gesichter und einen Wechsel an der Spitze des Vereins.

Neuer 1. Schützenmeister ist die bisherige Schatzmeisterin Christine Bredow.  2.Schützenmeister ist Frank Eismann. Neuer Schatzmeister ist Andrea Hädrich. Um die Seniorenleitung kümmert sich von jetzt an Wolfhard Fiedler und um die Jugend Andreas Brauer. Schriftführer ist Günter Jahn und als Abteilungsleiter Bogen wird uns ab sofort Gabriele Pfeifer im Vorstand unterstützen. Bernd Roschke bleibt uns als Sportleiter erhalten.

Im Ehrenrat wurden die bisherigen Mitglieder Ulrich Achard und Reintraud Zemitzsch im Amt bestätigt.

Den gewählten Mitgliedern des Vorstandes und des Ehrenrates wünsche ich für die Zukunft immer die Richtige Entscheidung und viel Spaß bei ihren Aufgaben.

Den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern einen herzlichen Dank für die geleistete Arbeit.

Die aktuellen Kontaktdate des Vorstandes und des Ehrenrates findet ihr unter Impressum/Vorstand auf unserer Homepage.

Landeskönigsschießen

Quelle: Thüringer Schützenbund e. V. www.tsbev.de

Eingebettet in den Thüringer Landespokal der Luftdruckdisziplinen findet am kommenden Samstag das diesährige Thüringer Landeskönigsschießen im Schießsportzentrum Suhl statt. Teilnehmen kann jedes TSB-Mitgleid ab der Damen- oder Herrenklasse aufwärts. Geschossen wir Luftgewehr oder Luftpistole stehend frei. Behinderten Schützen ist die Verwendung ihrer eingetragenen Hilfsmittel erlaubt. 

Der Kampf um die Königsehren beginnt bereits um 9.00 Uhr, um den Teilnehmern an der Regionalkonferenz Süd, die ebenfalls am Samstag im SSZ durchgeführt wird, bzw. am Landespokal Luftdruck oder dem Pokal für Schützen mit Behinderung eine Teilnahme zu ermöglichen. Die Anmeldung erfolgt direkt am Wettkampfort.

Der/die diesjährige Schützenkönig(in) wird unseren Verband dann beim Bundeskönigsschießen, das am 29. April anläßlich des 60. Deutschen Schützentages in Frankfurt/Main stattfindet, vertreten.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung und hoffen, dass auch recht viele Kreis- und Vereinskönige und -königinnen der Einladung zur Teilnahme folgen.

Die vollständige Ausschreibung findet ihr hier.

Thüringer Frauensporttag

Quelle: Kreissportbund Saale-Schwarza e. V. www.ksb-saale-schwarza.de

Thüringer Frauensporttag zeigt Vielfalt der Bewegungsangebote

Der Thüringer Frauensporttag am Samstag, dem 6. Mai 2017 (ab 10 Uhr) an der Landessportschule Bad Blankenburg lädt alle Mädchen und Frauen zum Zuschauen, Mitmachen, Informieren und Dabeibleiben ein. Die Sportvereine zeigen mit einem bunten Showprogramm die Vielfalt der Bewegungsangebote für Mädchen und Frauen und machen so Lust auf mehr. Über Schnupperangebote von Aerobic bis Wassergymnastik, Entspannung, Rückenschule und Lach-Yoga bieten Vereine in 45- bzw. 90-minütigen Workshops verschiedene Sportarten zum Ausprobieren an.

Die Teilnehmergebühr beträgt 25 Euro. Workshops, Verpflegung sowie Getränke sind im Preis inbegriffen.Die Teilnahme für Kinder ist kostenfrei, diese müssen bei der Anmeldung aber verbindlich angegeben werden. Übernachtungen müssen direkt an der Landessportschule angefragt werden. Anmeldeschluss zum Thüringer Frauensporttag ist der 25. April 2017.

DOWNLOAD Flyer Frauensporttag

ANMELDUNG

Vogelschießen App

Das Rudolstädter Vogelschießen, das sowohl Tradition als auch Moderne miteinander verbindet, ist seit jeher darauf bedacht, innovative Entwicklungen aufzugreifen. Seit nunmehr 2 Jahren können sich die Gäste per App über die Highlights des Festes, über die Schausteller und die Höhepunkt direkt auf ihrem Smartphone informieren. Die beliebten Drehmomente werden ebenfalls täglich in der App aktualisiert.

Mitgliederversammlung

Der wichtigste Termin unseres Vereins steht wieder vor der Tür. Bei der Mitgliederversammlung werden dieses Jahr wieder viele wichtige Entscheidungen fallen. Unter anderem soll der Vorstand neu gewählt und die Satzung angepasst werden.

Am 01. April 2017 werden wir in der Landessportschule Bad Blankenburg, in der Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr unsere Mitgliederversammlung für das Sportjahr 2017 durchführen.

Für jedes Mitglied sollte die Teilnahme nicht nur Pflicht, sondern auch Ehrensache sein.

Bildung KSB Saale-Schwarza

Quelle Kreissportbund Saale-Schwarza e. V. www.ksb-saale-schwarza.de

Es ist vollbracht. Der neue Bildungskalender des KSB „Saale/Schwarza“ e.V. für 2017 ist fertig. Alle Ausbildungen, Fortbildungen und sonstige Veranstaltungen sind darin zu finden. Bei Bedarf senden wir gern Exemplare per Post zu.

DOWNLOAD