Trainingsbeginn und Vorstandssitzungen 2021

Hallo auf Grund der aktuellen bis 14.02.2021 verlängerten geltenden CORONA Regeln und Einschränkungen der Bundesregierung ist der Beginn des Trainingsbetriebes weiterhin offen.

Ab wann und wie der Trainingsbetrieb der Bogen-und KK/GK-Schützen beginnen kann ist weiterhin offen.

Vorstandsitzungen werden aktuell Online durchgeführt, wie gewohnt jeden ersten Donnerstag ab 17:00 Uhr. Anfragen bitte an C.Bredow.

Die geplanten 4 Termine zur Vereinsmeisterschaft 2021 im Trapschießen sind jetzt vom Standbetreiber in Niederwillingen bestädigt.

Sobald es was Neues gibt werdet ihr informiert.

Nachruf für Frank Eismann

                           

Der Polizei-Schießsport-Verein Rudolstadt 1990 e.V. trauert um sein

langjähriges Vereinsmitglied Frank Eismann.

Im Dezember 2020 erhielten wir die Mitteilung, dass unser Schützenfreund,

der 2. Schützenmeister unseres Vereines plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Als Vorstandsmitglied und Schießstandaufsicht war er auf Grund seiner Einsatzbereitschaft eine große Bereicherung für unseren Verein.

Wir betrauern seinen Tod und werden sein Andenken in Ehren halten.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie, besonders seiner Frau.

Der Vorstand und die Mitglieder des PSSV Rudolstadt 1990 e. V.

Das sind die Vereinsmeister 2020

Coronabedingt war ein kontinuierlicher Trainingsbetrieb auf allen Schießständen nicht möglich. Denoch haben wir die Vereinsmeisterschaften 2020 mit den erschwerten Bedingungen und Hygeneschutzmaßnahmen. durchgeführt.

Am 28.10.2020 war der letzte Termin, die Auswertung ist abgeschlossen. 13 Vereinsmeister wurden ermittelt.

Lucas Max Ulitzsch(ohne Foto) wurde Vereinsmeister Lichtpistole U14

Scoot Genski (ohne Foto) wurde Vereinsmeister Recurve Bogen im Freien U14

Mario Lauterbach
Vereinsmeister Trap
Vereinsmeister KK-ZFR-Gewehr Auflage
Vereinsmeister Westernschießen KK-Unterhebelrepetierer
Vereinsmeister KK-Revolver
Vereinsmeister Lichtpistole
Vereinsmeister Recurve Bogen in der Halle

Peter Meyer
Vereinsmeister Luftgewehr Auflage
Vereinsmeister GK-Revolver 357 Mag.

Leif Blochberger
Vereinsmeister GK-Revolver 357 Mag.
Vereinsmeister KK-Sportpistole
Vereinsmeister Büffelschießen KK-Unterhebelrepetierer

Paul Mackeldey
Vereinsmeister Lichtgewehr

Guido Dawid
Vereinsmeister Recurve Bogen im Freien

Ullrich Achardt
Vereinsmeister Sportpistole (32) Auflage
Michael Kasper
Vereinsmeister GK-Pistole 9mm
Kevin Linke
Vereinsmeister GK-Revolver (38)
Vereinsmeister KK-Sportpistole Auflage
Thomas Tschuschke
Vereinsmeister Sportpistole (32)
Hartmut Hansen
Vereinsmeister KK-Revolver Auflage

Bernd Roschke

Vereinmeister Lichtgwehr
Vereinsmeister KK-Sportpistole

Triathlon-Schnupperevent am 17.10.2020 in Suhl und unser Jungschütze Paul Mackeldey war dabei

Unter Einhaltung der Infektionsschutzkonzepte von TSB und SSZ Suhl wurde eine Menge geboten. Geschnuppert werden konnte in den Disziplinen Gewehr, Pistole, Bogen und Flinte altersgerecht mit Luftgewehr, Lichtgewehr, Luftpistole, Lichtpistole und auch die Jüngsten konnten sich in einem Schießkino im Flintenschießen ausprobieren, die Älteren „Original” Flintenschießen absolvieren.

Weitere vier Stationen gab es mit sportartspezifischen Übungen und Tests. Augentraining, Steps (Reaktions- und Konzentrationsübungen), Handruhe und Gleichgewichtsübungen.

17.10.2020 Mitgliederversammlung

Am 17.10.2020 fand nun endlich coronabedingt, die laufend verschobene jährliche Mitgliederversammlung in der Landesportschule Bad Blankenburg unter strengen Hygenemaßnahmen statt.

Endlich konnten die Berichte der Vorstandsmitglieder persönlich zum längst abgelaufenen Jahr 2019 den Mitgliedern präsentiert werden. Das Vereinsleben, die Traditionspflege, dass Sportgeschen und die Finanzen aus 2019 waren die Themen.

Auf ein gemeinsames Gruppenfoto musste coronabedingt verzichtet werden.

Abschluss der VM Trap

M.Lauterbach ist der Vereinsmeister 2020

Am 19.09.2020 fand nun der letzte Wertungs-Duchgang zur Vereinsmeisterschaft Trap 2020 in Niederwillingen statt.

Nochmals hatten sich 7 Schützen dem Wettkampf gestellt. Doch am Ende behielt M. Lauterbach mit 13/15 aus dem 1.Durchgang die Führung, gefolgt von K. Linke der sein bestes Ergebnis aus dem 1. DG mit 12/15 nicht verbessern konnte. Auch B.Roschke mit 11/15 konnte an der Reihenfolge nichts mehr änder.

In gemütlicher Runde wurde der Wettkampf abgeschlossen.